Topbeiträge für den Konstrukteur
Schutz für Sensoren in heißen Motor- und Getriebeölen

Verguss ohne Verdruss

Der Industrieklebstoffhersteller Delo hat neue Vergussmassen auf Epoxidharzbasis entwickelt, die heißen Motor- und Getriebeölen dauerhaft widerstehen. Sie kommen beispielsweise bei Sensoren oder Antriebs-...
 [weiter]
Anschlussbolzen auf Aluminium-Busbar

Stromversorgung für Raubkatzen

Mit der ersten vollautomatisierten Produktionszelle für Aluminium-Busbars unterstützt Leoni die ehrgeizigen Ziele der Nobelmarke Jaguar, Gewicht und Kosten zu optimieren. Der englische Hersteller verwendet...
 [weiter]

Serie: E-Mobility

So langsam kommt der Serienanlauf der E-Fahrzeuge in Schwung. Aufgaben sind noch zu lösen. In unserer Serie E-Mobility gehen wir auf aktuelle Anforderungen in dieser Branche ein.

Teil 1: Batterietechnik Lesen Sie mehr
Teil 2: Getriebesauswahl Lesen Sie mehr
Teil 3: Ladesäulen Lesen Sie mehr
Teil 4: Energiemanagement Lesen Sie mehr

 


Weitere Topbeiträge
Spezialstahl für Pkw-Scheinwerfer

Es werde Licht!

Pkw-Scheinwerfer sind längst mehr als schlichte Lichtquellen – heute zählen Scheinwerferformen und -funktionen zu den Alleinstellungsmerkmalen verschiedener Automarken. Zur Herstellung der immer komplexeren...
 [weiter]
Bedienmöglichkeiten im Fahrzeug: Push Buttons, Touchscreens, Gestensteuerung, Sprachbedienung

Wie sage ich es meinem Auto?

Push Buttons, Touchscreens, Gestensteuerung, Sprachbedienung, die Bedienmöglichkeiten im Fahrzeug nehmen überhand – aber welche eignen sich für den Fahrer am besten?
 [weiter]
Validieren und kalibrieren mit virtuellen Steuergeräten

Schneller ans Ziel

Mit der Etas-Virtual-ECU-Lösung (EVE) lassen sich Autosar-Anwendungssoftwarekomponenten und Basissoftwaremodule aus verschiedenen Quellen in virtuelle Steuergeräte integrieren. Der Einsatz der virtuellen...
 [weiter]
Nachrichten aus der Branche

Wer haftet bei fahrerlosen Pkws?

Komplexe Sensoren, intelligente Software und zuverlässige Hardware – fahrerlose Pkw stellen nicht nur aus technischer Perspektive enorme Herausforderungen. Auch das Verkehrsrecht steht angesichts der...
 [weiter]

Deutsche Autobauer führend auf dem chinesischen Markt

Deutsche Autobauer sind in China spitze. Mit einem Marktanteil von 20% sind sie die führende westliche Autobaunation im Reich der Mitte. Seit 2010 ist China der weltweit größte Automobilmarkt – und zudem...
 [weiter]

Automobil- und Elektronikindustrie im Fokus

Tesa hat 2013 erneut an die positive Entwicklung der Vorjahre angeknüpft. Der Umsatz stieg organisch um 8,5 % (nominal +3,8 %) auf 1038,5 Mio. Euro (Vorjahr 1000,2 Mio. Euro). Damit entwickelte sich Tesa...
 [weiter]
Topbeiträge für den Konstrukteur
Continental liefert die Steuerung für die vielfältige elektrische Verstellung, sorgt für die integrierte Klimatisierung, realisiert Memory- und Massage-Funktionen sowie zahlreiche Sicherheitsfunktionen in modernen Sitzen
Elektronische Steuerung für perfektes Sitzen

Sitzkomfort in allen Klassen

Der Automobilzulieferer Continental macht den Sitz mit intelligenter Elektronik zu einer multi-funktionalen Ausstattungskomponente.
[weiter]

Leichtbau

Hier lesen Sie, was sich die Industrie alles einfällen lässt, um Fahrzeuge leichter, sparsamer, emissionsärmer und gleichzeitig sicherer, langlebiger und komfortabler zu bauen.

Lesen

Alternative Antriebe

Informieren Sie sich über die verschiedenen Antriebstechnologien vom klassischen Verbrennungsmotor, über den Hybrid-, und Wasserstoff- bis zum Elektromotor.

Informieren

Kfz-Tests

Im Blickpunkt der exklusiv getesteten Kraftfahrzeuge stehen qualitative Merkmale und erste Eindrücke aus Verbrauchersicht. Ehrlich, neutral und unvoreingenommen.

Vergleichen

Doppeltest: Honda Civic Diesel und Honda Jazz Hybrid mit Ottomotor

Knauser-Könige im Vergleich

Autos von Honda sind futuristisch und etwas verspielt. Dabei bietet die Motorenpalette alle gängigen Varianten. Deswegen hat KEM zwei Honda-Fahrzeuge getestet. Eines mit Diesel-Antrieb, das andere in Hybridausführung...
 [weiter]
Kia Ceed Sportswagon 1.4 CRDI: Koreaner mit Bella Figura und deutschen Tugenden

Von Mitleid zu Neid

Kia ist Mongolenschrott! So hieß es noch vor einigen Jahren abfällig über die koreanische Automarke. Inzwischen ist dieser europäischen Überheblichkeit aber Anerkennung und Respekt gewichen. Denn Kia hat...
 [weiter]
Mercedes-Benz A 180 CDI: Techno statt Wiener Walzer

A-lles neu, alles besser?

War die A-Klasse bisher ein gemütlicher Kompaktvan vorwiegend für die älteren Semester, kommt die Neuauflage sehr jung daher: flach, straff und ziemlich sportlich. Damit will Mercedes-Benz den kompakten...
 [weiter]
Aktuelles aus der Forschung
Fortschrittliche Sicherheitstechnologien für Innenraum und Umfeld

Der Mensch lenkt – das Auto denkt

Fahrerablenkung ist ein weltweites Verkehrsproblem. Allein in den USA führen laut dem US-Verkehrsministerium Unfälle, die durch abgelenkte Fahrer verursacht werden, pro Tag durchschnittlich zu zehn Toten...
 [weiter]
Induktive Ladesysteme mit hoher Leistung für Elektrofahrzeuge

Berührungslos und schneller laden

Drei zentrale Hindernisse gibt es bei der Marktdurchdringung mit Elektroautos: die Kosten der Batterie, die Reichweite sowie der lange und unkomfortable Ladevorgang. Problem Nummer drei will ein Forschungsprojekt...
 [weiter]
statement

Virtueller Fahrversuch in allen Phasen des Entwicklungsprozesses

„Der Elektronikanteil in modernen Fahrzeugen wächst weiter: Funktionsvernetzungen, Systemwechselwirkungen, steigende Variantenvielfalt und IT-Technologie sind nur vier von vielen Aspekten. Eine der großen...
 [weiter]
Unternehmen und Märkte
Fraunhofer ESK: Software-Architektur sorgt für höhere Flottenauslastung

Ein einziges E-Auto für Monteure und Pizzaservice

Mit einer neuen Software-Architektur wollen Forscher des Fraunhofer ESK Kleinstfahrzeuge, insbesondere Elektroautos, besser auslasten. Durch das Konzept entfallen Umrüstzeiten zwischen spezialisierten...
 [weiter]
Titgemeyer

Befestigungstechnik im Online-Shop

Nun bietet Titgemeyer in seinem Online-Shop auch Befestigungs-Produkte für den Fahrzeugbau an. Neu im Sortiment sind etwa 1.600 unterschiedliche Blindniete und Schließringbolzen-Systeme sowie dazu passende...
 [weiter]

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe